Bibliothek  Bibliothek
 
Deutsch | English

Traders - epaper

Ihr persönlicher Tradingcoach - mehr 
Traders - epaper
Leseprobe 

Traders - epaper

Ihr persönlicher Tradingcoach - mehr 
epaper-Einzelheft
(9/2015)
5,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Abo
(12 Ausgaben)
54,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper 3-Monatsabo
(3 Ausgaben)
14,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Halbjahresabo
(6 Ausgaben)
27,99 EUR*
Jetzt Bestellen
Weitere bestellbare Ausgaben vonWeitere bestellbare Ausgaben
Traders - epaper
Zum Archiv
* inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten

Traders - epaper können Sie nach dem Kauf auch hier lesen:


Traders epaper (PDF) für iPhone & iPad
Traders - epaper im Google Play Store
Traders - epaper im Amazon Shop für Android Apps

Schlagzeilen aus Traders - epaper

★  Ende der Korrektur - Anfang des Gewinns So finden Sie den perfekten Umkehrbereich  ★  Profitieren von Handelsspannen Identifizieren Sie wichtige Zonen im Kurs  ★  Einblicke der Trading-Legende Mark Minervini Erfolgreich wie ein Market Wizard  

Editorial aus Traders - epaper

Lesen Sie, was der stellv. Chefredakteur und Herausgeber Herr Marko Gränitz in dieser Traders Ausgabe 9/2015 vom 20.08.2015 schreibt:

Worum es beim Trading noch geht (außer ums Geld)

Es stimmt schon, beim Traden geht es in erster Linie ums Geldverdienen. Doch ich bin fest davon überzeugt, dass das nicht alles ist. Manchmal kann es sogar ein Hindernis sein, wenn man sein Handelskonto als echtes Geld ansieht. Der Grund sind unsere Emotionen, die uns davon abhalten können, das Richtige zu tun. Darauf gehe ich in der nächsten Ausgabe ein, denn heute steht eine andere Frage im Fokus: Worum geht es im Trading noch?

Dauerhaft ist es schwer, nur mit der Motivation Geld verdienen die harten Lektionen im Trading auszuhalten. Denn es wird immer wieder schwierige Zeiten geben. Um dann noch bereit zu sein, die nötige Zeit und Energie zu investieren, um weiterzumachen, braucht es noch etwas anderes.

Was ich damit meine, ist die Faszination fürs Trading. Die intellektuelle Herausforderung, an den Märkten bestehen zu können. Die Neugier, herauszufi nden, wie man vorgehen muss, um an der Börse erfolgreich zu sein. Und Spaß an der permanenten Aufgabe, sich an die immer wieder verändernden Marktbedingungen anzupassen.

Es ist wie in anderen Berufen auch. Geht es bei der Arbeit nur ums Geldverdienen, oder machst du den Job wirklich gern und siehst einen Sinn in dem, was du tust? Auf Dauer ist es schwer, durchzuhalten, wenn Geld die einzige Motivation ist. Dann stumpft man über die Jahre ab. Und das ist kein triviales Problem – schließlich verbringen wir einen ordentlichen Teil unserer wertvollen Lebenszeit mit dieser Arbeit.

Aber es gibt noch etwas, worum es im Trading geht: Persönliche Entwicklung. Mit jedem Gewinn und Verlust auf der Trading-Reise entwickelt man sich weiter. Die Börse ist ein Instrument, um uns im Lauf der Zeit bescheidener werden zu lassen. Ein Instrument, das uns hilft, die Dinge zu schätzen, die wir im Leben neben unserer Karriere noch besitzen. Und das ist eine ganze Menge, allem voran unsere wertvolle Lebenszeit. Denn am Ende ist es nie das Geld, das uns glücklich macht. Es sind die Menschen, Erfahrungen und Erinnerungen.

Geld dagegen ist nur Mittel zum Zweck. Wir sollten uns davon nicht beherrschen lassen.

Titelinfos für Traders - epaper

Lieferzeit sofort
Aktuell 9/2015
Im Verkauf 20.08.2015
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr

Weitere bestellbare Ausgaben von Traders - epaper