ALPENTOURER - epaper

Das Motorrad-Tourenmagazin - mehr 
Leseprobe 

ALPENTOURER - epaper

Das Motorrad-Tourenmagazin - mehr 
epaper-Einzelheft
ALPENTOURER - epaper
(3/2015)
4,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Abo
ALPENTOURER - epaper
(6 Ausgaben)
26,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Halbjahresabo
ALPENTOURER - epaper
(3 Ausgaben)
13,99 EUR*
Jetzt Bestellen
Weitere bestellbare Ausgaben vonWeitere bestellbare Ausgaben
ALPENTOURER - epaper
Zum Archiv
Möchten Sie lieber die gedruckte Fassung?
Zur Print-Ausgabe
* inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten

ALPENTOURER - epaper ist auch als App erhältlich


ALPENTOURER - epaper (PDF) für iPhone & iPad
ALPENTOURER - epaper im Google Play Store
ALPENTOURER - epaper im Amazon Shop für Android Apps

Schlagzeilen aus ALPENTOURER - epaper

★  Alpenglühn Die schönsten Motorradtouren in und um Osttirol  ★  Die neue Ducati - Multistrada Ein erster Ritt auf dem Vulkan  ★  Außerdem Abenteuer Nordkap. Kurztrip Luxemburg. Fähren in Südeuropa

Titelinfos für ALPENTOURER - epaper

Lieferzeit sofort
Aktuell 3/2015
Im Verkauf 24.04.2015
Erscheint 2-monthly, 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr

Editorial aus ALPENTOURER - epaper

Lesen Sie, was der Chefredakteur Herr Stephan Fennel in dieser ALPENTOURER Ausgabe 03/2015 vom 24.04.2015 schreibt:

Die Arbeit an dieser immerhin schon 35. Ausgabe von ALPENTOURER – und besonders an der eindrucksvollen 16-seitigen Strecke zu Osttirol, hat mir mal wieder vor Augen geführt, wie vielfältig unser aller Hobby doch ist. Genau diese Vielfalt möchten wir auch immer gerne abbilden. Deshalb finden in Europas Motorrad-Tourenmagazin inhaltlich in Text und Bild stets viele Motorradmarken und Motorradtypen ihren Platz.
Dieses Mal sind es, wie der Titel schon zeigt, eher lässige Modelle: Cruiser, große Tourer, sogar historische Bikes. Gerade diese Bilder sind nicht nur schön anzusehen, sie zeigen auch, dass die Alpenstraßen nicht nur für Racer oder Enduristen geeignet sind. Im Gegenteil, es lässt sich trefflich cruisen zwischen den schroffen Gipfeln. Warum auch nicht?
Diese von vielen belächelten Motorräder verführen zu einer erfrischenden Gelassenheit im Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern aber auch mit sich selbst. In einer weit vor meinen ALPENTOURERTagen liegenden Zeit habe ich aus beruflichen wie privaten Gründen vornehmlich amerikanische Highways befahren und dabei eine mittlere sechsstellige Zahl an Kilometern zwischen Ost- und Westküste, den Florida Keys und den Pazifischen Mammutwäldern zurückgelegt. Meist im Sattel einer Goldwing, zur Abwechslung auch mal auf einer Harley.
Als Europa – und hier vor allem die Alpen – in meinen beruflichen Fokus gelangten, dauerte es einige Zeit, bis ich „meine“ Motorradgattung für diese so unglaublich vielfältigen Gebirge und umliegenden Gestade fand. Schließlich waren es die „Eier legenden Wollmilchsäue“ mit grober Bereifung, die mich seither begeistern. Doch mit den Bildern aus Osttirol im Kopf juckt es mir durchaus auch wieder in der Gashand, diese Landstriche mal ganz neu zu entdecken, sie anders zu „erfahren“ – cruisend, genießend.
Deswegen werde ich nicht gleich meine Vorlieben wechseln, dafür macht mir das Reisen abseits befestigter Straßen einfach zu viel Spaß. Doch meinen Horizont zu erweitern und selbst Bekanntes aus anderem Blickwinkel neu zu entdecken, kann ja nicht verkehrt sein. Ich denke, es stände uns allen gut zu Gesicht, dann und wann mal über den Lenker des eigenen Motorrads zu blicken und auch andere als die bisherigen Eindrücke auf uns wirken zu lassen.
Für ALPENTOURER und seine Inhalte haben wir uns jedenfalls vorgenommen, immer neue Anreize aufzuzeigen, warum Europa zwischen Nordkap und Sizilien so extrem bereisenswert ist und bleibt. Lasst Euch also verzaubern von Osttirol, verführen von Luxemburg und verfolgt vier Männer auf Nordkap-Kurs bei der Verwirklichung ihrer Traumreise. Und wenn auch Ihr eure Träume mit uns teilen möchtet, schreibt uns einfach an redaktion@alpentourer.eu eine Mail…

weniger
Lesen Sie, was der Chefredakteur Herr Stephan Fennel in dieser ALPENTOURER Ausgabe 03/2015 vom 24.04.2015 schreibt:

Die Arbeit an dieser immerhin schon 35. Ausgabe von ALPENTOURER – und besonders an der eindrucksvollen 16-seitigen Strecke zu Osttirol, hat mir mal wieder vor Augen geführt, wie vielfältig unser aller Hobby doch ist. Genau diese Vielfalt möchten wir auch immer gerne abbilden. Deshalb finden in Europas Motorrad-Tourenmagazin inhaltlich in Text und Bild stets viele Motorradmarken und Motorradtypen ihren Platz.
Dieses Mal sind es, wie der Titel schon zeigt, eher lässige Modelle: Cruiser, große Tourer, sogar historische Bikes. Gerade diese Bilder sind nicht nur schön anzusehen, sie zeigen auch, dass die Alpenstraßen nicht nur für Racer oder Enduristen geeignet si…

mehr

ALPENTOURER - epaper in Kategorie

Auto & Motor

Weitere bestellbare Ausgaben von ALPENTOURER - epaper

Unser Tipp


Bequem im Abo – ALPENTOURER - epaper wird gern im Abo bestellt. Verpassen Sie keine Ausgabe Ihrer Lieblingszeitschrift mehr – und sparen Sie sich den Weg zum Kiosk.

Auch als Einzelheft - ALPENTOURER - epaper können Sie auch als Einzelheft bestellen. Sie wählen die Ausgabe aus, die Sie haben möchten und gehen keine weitere Verpflichtung ein.

mehr