"ÖKO-TEST Magazin - epaper"

ÖKO-TEST Magazin - epaper

Richtig gut Leben

epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2014
4,49 *
In den Warenkorb
epaper-Einzelheft als Geschenk
Ausgabe 11/2014
4,49 €*
In den Warenkorb
epaper-Abo
44,99 *
In den Warenkorb
epaper-Abo als Geschenk
44,99 €*
In den Warenkorb
epaper-Miniabo
3 Ausgaben
9,99 *
In den Warenkorb
epaper-Halbjahresabo
22,99 €*
In den Warenkorb
* inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten
ÖKO-TEST Magazin - epaper ist auch als App erhältlich
 
Schlagzeilen aus ÖKO-TEST Magazin - epaper

★ Honig Schlechte Qualität: Pestizide, Schadstoffe, Gen-Technik ★ Altbau renovieren Sieht aus wie neu: Wir stellen eine gelungene Renovierung vor ★ Autoversicherung Gute Policen finden ★ Weitere TESTs Medizinische Hautpflegeserien Öko-Stromtarife Babywippen Plüschtiere Kräutertees Silikonfugenmassen

TrustedShops Bewertung
GUT
4.25 / 5.00
Bewertungen werden geladen ...
Titelinfos
Lieferzeit:Abo: sofort, Einzelheft: sofort
Aktuell:Ausgabe 11/2014
Im Verkauf:24.10.2014
Erscheint:monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache:deutsch
Format:PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kurzbeschreibung
Lesen Sie, was der Chefredakteur Herr Jürgen Stellpflug in der aktuellen Öko-Test Ausgabe 11/2014 vom 24.10.2014 schreibt:

In diesem Heft haben wir zwei Tests von Naturprodukten: Honig und Kräutertees. Sie gelten als hochwertig und gesund. Doch viele enthalten sogenannte Pyrrolizidinalkaloide. Dieses komplizierte Wort müssen Sie sich nicht merken, sondern nur, dass es sich um leberschä-digende und möglicherweise krebserzeugende Substanzen handelt. Verschiedene Unkräuter bilden Pyrrolizidinalkaloide, sie wollen sich mit ihnen dagegen schützen, gefressen zu werden. Durch Sorgfalt beim Anbau und bei der Ernte könnte man verhindern, dass die Substanzen in den Tee gelangen. Gegen die Belastung des Honigs ist kaum etwas zu machen. Bienen lassen sich nicht verbieten, auch auf Unkräuter zu fliegen. Daher sollte man den Honig regelmäßig auf die Giftstoffe untersuchen. Noch wichtiger wäre es allerdings dafür zu sorgen, dass Honig und Kräutertees nicht zusätzlich mit menschengemachten Schadstoffen belastet werden. Doch viele Tees enthalten erhebliche Mengen an Pestiziden, viele Honige zusätzlich Pollen von gentechnisch verändertem Soja. Damit macht die Landwirtschaftsindustrie aus hochwertigen und gesunden „mangelhafte“ und „ungenügende“ Produkte.
Gefunden in folgenden Kategorien
Politik & Wirtschaft  Warentest auf PresseKatalog.de
Weitere Titel des Verlags
ÖKO-TEST Ratgeber Kleinkinder - E-Paper | ÖKO-TEST Fragen und Antworten - E-Paper | ÖKO-TEST Spezial Kinder & Familie - E-Paper | ÖKO-TEST Ratgeber Kosmetik und Wellness - E-Paper | ÖKO-TEST Spezial Wohnen und Leben - epaper | ÖKO-TEST Spezial Schönheit und Pflege - epaper | ÖKO-TEST Spezial Ernährung - E-Paper | Öko-Test Spezial Kosmetik und Wellness - epaper | ÖKO-TEST Ratgeber - Essen, Trinken und Genießen - E-Paper | ÖKO-TEST Kompakt Fit & Gesund - E-Paper | 
ÖKO-TEST Magazin - epaper im Kiosk
Geschenke-Kiosk auf PresseKatalog.de
epaper-Kiosk auf PresseKatalog.de
Empfehlungen werden geladen ...
Unser Tipp

Bequem im Abo – ÖKO-TEST Magazin - epaper wird gern im Abo bestellt. Verpassen Sie keine Ausgabe Ihrer Lieblingszeitschrift mehr – und sparen Sie sich den Weg zum Kiosk.

Auch als Einzelheft - ÖKO-TEST Magazin - epaper können Sie auch als Einzelheft bestellen. Sie wählen die Ausgabe aus, die Sie haben möchten und gehen keine weitere Verpflichtung ein.

mehr
facebook twitter google+ pinterest youtube